msh_logo_1

Für das ePaper von MSH, dem Web:digiPaper, sind wir in der Lage das Archiv – oder auch Seiten seit der digitalen Produktion der Verlage – automatisiert aufzubereiten, sodass Abonnenten sowohl als auch die Redakteure im gesamten Bestand recherchieren können.

Das macht die digitale Zeitung für unterwegs nicht nur attraktiver für Ihre Abonnenten, Sie erhalten auch einen Mehrwert für Ihre Mitarbeiter bei Ihnen im Haus.

Zwei Projekte haben wir zusammen mit dem MSH erfolgreich abgeschlossen:

  1. Für die „Die Rheinpfalz“ haben wir das Archiv von 1945 – 1974 digitalisiert und für das MSH Web:digiPaper aufbereitet
  2. Für den Zeitungsverlag Waiblingen (ZVW)  haben wir aus der digitalen Produktion die Jahrgänge 2009 bis Mitte 2013 für das Web:digiPaper aufbereitet

Aufbereitung der Seiten

Die gescannten Seiten durchlaufen eine intelligente Bildbearbeitung, die Schmutzpartikel innerhalb des Textes entfernt.
Anschließend erfolgt die OCR mit einer optimierten Layouterkennung, die für gute Ergebnisse bei der Separierung der Einzelartikel sorgt.

Aufbereitung der Inhalte

Die AAS strukturiert die aus den FineReader nativen XMLs erzeugten Blöcke über eine logische geometrische/semantische Analyse und ordnet diese den korrekten Lesefluss zu.
Ebenso wird Werbung herausgefiltert und Todesanzeigen erkannt und entsprechend getagged.
Desweiteren erkennt die AAS über eine typografische Analyse Dachzeilen, Haupttitel, Untertitel, Vorspann und den Artikeltext sowie Bildunterschriften und tagged diese entsprechend.

Aufbereitung für Web:digiPaper

Aus den AAS XMLs werden die Inhalte für Web:digiPaper generiert:

  • Skalierung der Vorschau- sowie Detailbilder
  • Ausschneiden der Artikelfaksimile sowie Bilder
  • Generierung Web:digiPaper konformer Artikel-XMLs
  • Berechnung der Koordinaten der Artikelfaksimile und der Bilder zur korrekten Darstellung im Web:digiPaper Framework
  • Verlinken aller Elemente in der Ausgaben-XML
  • Erstellung Web:digiPaper konformer ZIP-Files zur Übertragung auf das Produktivsystem

Eine Demoversion von Web:digiPaper finden Sie unter http://digipaper.rheinpfalz.de oder unter http://epaper.zvw.de

Mehr Informationen zu Web:digiPaper finden Sie auf http://msh.de